Emsstern Nachwuchs beendet erfolgreich MTB-NRW Cup 2017

 

Letzter Lauf uns Saisonfinale in Remscheid

Schievelkamp, Rieke und Heckhuis in NRW-Kader berufen

 

Zum letzten Lauf und großen Saisonfinale am 24. September 2017 führte es den Mountainbike Nachwuchs des Emsstern Rheine nach Remscheid, um dort noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren und letzte wichtige Punkte für die Gesamtwertung zu erfahren. Dort hatte der Veranstallter bei noch sommerlichem Temperaturen um die 20 Grad eine abwechslungsreiche Strecke mit Steigungen, rasanten Abfahrten, Geschwindigkeitsbahnen und staubigen Feld- und Waldwegen für die Starter vorbereitet

Den Anfang machten die jüngsten in der U9. Hier sicherte sich Vivian Büscher nach einem tollen Lauf den 9. Platz.

Die EmssternStarter Starter in der U15m waren Michael Heckhuis, Lucas Büscher und Killian Rudolphi.Mit seinem 6.Platz im Rennen erreichte Heckhuis in der Gesamtwertung Platz 5. Killian Rudolphi erzielte mit Platz 9 auch Platz 9 in der Gesamtwertung. Lucas Büscher erreichte mit Platz 12, Gesamtplatz 8.

In der U15w waren mit Sue Schievelkamp, Renée Margner und Selina Sickmann ebenfalls drei Emssterne an der Startlinie. Schievelkamp erreichte mit Platz 4 den 4. Gesamtplatz. Margner holte mit Platz 8 den 7. Rang in der Gesamtwertung. Sickmann erreichte mit Platz 10 den 8.Platz der Gesamtwertung.

Gleich im Anschluß startete die U13w. Hier standen mit Stella Rieke, Paulina Heckhuis und Alexa Sickmann drei Bikerinnen aus der Emsstadt am Start. Rieke kam auf Platz 1 ins Ziel. Das hieß Platz 1 in der Wertung und Gesamtsieg. Auf Platz 3 folgte Heckhuis. Für sie reichte der Platz unter den ersten Drei, um am Schluß den 2. Podestplatz zu belegen. Alexa Sickmann konnte das letzte Rennen leider nicht beenden. Sie erzielte Platz 7 der Gesamtwertung.

Einzige Starterin der Klasse U11w war Franziska Heckhuis. Mit Platz 3 im Rennen erzielte sie ebenfalls Platz 3 der Gesamtwertung.

Den letzten Lauf des MTB Cup 2017 bestritt Julian Weber in der Klasse der Junioren U17. Mit seiner Zieldurchfahrt auf Platz 4 holte er sich den 3. Platz im Gesammtklassement.


Für den Nachwuchs des Emsstern Rheine war der MTB-NRW-Cup eine durchaus Erfolgreiche Veranstalltung. Für sie beginnt jetzt schon die Vorbereitung auf den Weser-Ems-Cup im Cyclocross, der bereits Ende Sebtember mit dem ersten Lauf in Cloppenburg startet.


Für die Emssterne Rieke, Schievelkamp und Heckhuis war der MTB-NRW-Cup 2017 ein besonderer Erfolg. Sie wurden aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen vom Radsportverband NRW in den Nordrheinwestfälischen Landeskader berufen.


Unsere Sponsoren:




Das Wetter: